Ich bin am 05. Juni 2006 im Schwarzwald / Neuhausen bei Andrea Lehmann im Kennel Ob Erlen geboren. Mit meiner Mama Lara Baganda und meinen 8 Geschwistern ( 3 Jungs und 5 Mädels) hatte ich eine sehr schöne Zeit, Andrea hat uns die ersten 8 Wochen nach unserer Geburt versüsst, mit ihr, ihren zwei Söhnen und natürlich meiner Mama hatten wir jede Menge Spass und Sie hat uns bereits in dieser so wichtigen Lebensphase positiv geprägt und sozialisiert.  

Mein Vater ist Lionhunt Jabula Baganda mehr über ihn erfahrt ihr unter: www.lionhunt-jabula-baganda.de  

Jetzt lebe ich bei Nadine und Daniel & den zwei Wasserschildkröten "Mein & Dein" in Erlensee, Nadine & Daniel haben mich auch während der ersten 8 Wochen mehrfach im Schwarzwald besucht, ich habe mir schon gleich gedacht, die zwei wickle ich bestimmt schnell um die Pfote *HECHEL*  ja, dass hat bis jetzt auch sehr gut geklappt ;-) 

Erlensee ist richtig schön: hier gibt es jede Menge Felder, Wiesen und Wälder an dennen ich mich mit vielen Freuden treffen und herumtollen kann. Auf Hasenjagd war ich auch schon, Nadine & Daniel fanden das irgendwie gar nicht lustig.Treffen wir beim Sparzieren gehen Artgenossen, bin ich immer sehr neugierig und offen. 

Zu meinem Charakter und Wesen lässt sich folgendes sagen: ich bin ein sehr wachsamer und sehr symphatischer Rüde, teilweise auch etwas eigensinnig; aber das liegt denke ich mal in meinem Rassestandard;) da kann ich nichts für. Ich bin absolut verspielt, teilweise mache ich den Clown, sehr kontaktfreundig, und everybodys Liebling, wenn ich komme schlagen alle Herzen höher *g* Ich liebe Kinder besonders Calvin & Alanis über alles und bin eine riesen große Schmusebacke.

Seit August 2007, bin ich 1x wöchentlich ein richtiger Mantrailer, Menschensuchen und natürlich auch finden ist genau das Richtige für mich, ich habe mega viel Spass am Trailen, mehr dazu unter Aktivitäten.

Ich habe eine sehr starke Bindung zu meinem Frauchen und Herrchen, man nennt mich auch den Schatten von Nadine, überall wo sie hingeht, komme ich hinterher! Der Aufdruck auf meinem Geschirr "Kampfschmuser" passt optimal zu mir, denn Abends kuschle ich am liebsten mit Nadine und Daniel auf der Couch, dass ist so schön gemütlich.

          

Name:                                          Zamoyoni Bhanu Ob Erlen

Rufname:                                     Bhanju, Bubi, Stutz und viele viele mehr...

Rasse:                                          Rhodesian Ridgeback

Geburtsdatum:                            05. Juni 2006 

VDH-Zuchtbuchnummer:            VDH 06/1094952           

Sternzeichen:                              Zwilling

Geburtsort:                                  Schwarzwald / Neuhausen

 Größe:                                         zur Zeit 68 cm (gemessen am 13. September 2008)

Gewicht:                                       zur Zeit 40,7 kg (gewogen am 13. September 2008)

Fellart:                                          Kurzhaar

Fellfarbe:                                      Red Wheaten (rotweizen)

Züchter:                                        Andrea Lehmann, Neuhausen / DZRR Deutscher Zuchtverband Rhodesian Ridgeback

 Meine Mama: Baganda Lara  

Mein Vater: Lionhunt Jabula

 

Lieblings-Beschäftigungen:            

 - Mit anderen Hunden SPIELEN, spielen und nochmal spielen

-  Alles FRESSEN was verboten ist und draußen so rum liegt *Ihhhhgittt*

-  In der Sonne oder vorm Kamin liegen und relaxen

- Überall, aber auch wirklich überall dabei sein, ich liebe es Auto zu fahren

- Ganz viel schmusen & kuscheln; unsere Schmusebacke

- Wasser am allerliebsten aus dem Blumentopf oder Gießkanne trinken

- Mit Nadine & Daniel Fahrrad fahren oder joggen gehen

- seit dem Urlaub in Mallorca auch (im Meer) schwimmen

Besondere Merkmale:

- Geräusche machen, wie Chubaka (Star Wars) *grins*

- 5 schwarze kleine Punkte, verteilt auf der Zunge

- Weißer Fleck auf der Brust

- Öhrchen werden zu hoch getragen

  

                                                             

Ich war das erste Mal am 15. Oktober 2006 bei einer kleinen Ausstellung in Bergen, hier konnte ich das ganze Geschehen begutachten und anschauen was an einer Ausstellung so vor sich geht. Ich habe das bunte Treiben mit großen Augen betrachtet und bewundert und habe mich zwischen den vielen verschiedenen Hunderassen auch ganz wohl gefühlt.

Am 10. Dezember 2006 war es nun soweit und ich wurde meinem ersten Zuchtrichter zur Begutachtung vorgeführt, Zähneschauen und Steh war für mich nicht das Problem, doch beim schnelleren Fuss-Laufen dachte ich, dass Nadine mit mir spielen möchte und ich hopste ständig an ihrer Seite hoch, dass war total witzig,  aber für das erste Mal habe ich mich schon ganz gut geschlagen und  es ist auch ganz gut gelaufen. Ich bekam ein "versprechend" mit auf den Weg... Nadine hat gesagt: "mal sehn wie sich der kleine Wildfang noch weiterentwickelt!"

 Ausstellung             Datum                             Richter/in          Klasse                 Ergebnis               
 Kassel (D) 10. Dezember 2006 Uwe Fischer Jüngstenklasse versprechend
     

                                                                                                                                                                          -> -> -> zurück zur Startseite